DE // FR

Laser-Zuschnitte

Sie befinden sich hier: Brennzuschnitte » Laser-Zuschnitte
   

Wir schneiden für Sie präzise und komplexe Geometrien in kleinen Losgrößen ...

Ob CO²-Laser oder Faserlaser, unsere Laserschneidanlagen bieten hohe Präzision, Prozesssicherheit und den optimalen Materialeinsatz der Edelstahlbleche.

So fertigen wir auf Kundenwunsch komplexe Formen und Geometrien in kleinsten Stückzahlen aus unseren Edelstahlblechen, ohne Gratbildung an den Schnittkanten. So entfällt die oftmals aufwändige mechanische Nachbearbeitung.

Sie haben Fragen? Rufen Sie uns an oder schreiben eine E-Mail!
+49 (0) 6831 9562-0

Faser

Unsere Faserlaser-Anlage bietet eine Auflagefläche von 2.000 x 4.000 mm und ist bestens geeignet, um feine und mittlere Edelstahlbleche mit einer bis zu 5-mal höheren Schnittgeschwindigkeit als konventionelle CO²-Laser zu bearbeiten.

Die Faserlasertechnologie hat sich in den letzten Jahren rasant weiterentwickelt und arbeitet heute deutlich energieeffizienter und ressourcenschonender. Faserlaser sind für gewöhnlich kleiner als CO²-Laser, wobei sie in der Regel die doppelte Leistung bei gleicher Spannungszufuhr besitzen. Der Laserstrahl wird bei dieser Technologie durch eine aktive Faser erzeugt und bis zum Schneidkopf geführt, um dann Edelstahlbleche zu schneiden.

CO²

Unser CO²-Laser aus dem Hause Bystronic, mit einer Auflagefläche von 1.500 x 3.000 mm, ist ein echter Allrounder

Wie der Name schon sagt, verwendet dieser Laser ein auf Kohlendioxid basierendes Gasgemisch, welches sich aus CO², Stickstoff und Helium zusammensetzt. Dieses Gasgemisch wird dann elektrisch angeregt und erzeugt dadurch den Laserstrahl, mit welchem wir dann unsere Edelstahlbleche schneiden.